glaubensfragen.org

01. Die Bergpredigt - Anleitung zum Glücklich sein
von Marlon Heins (16.08.2020 / FEG Thun)

Die Bergpredigt wird häufig missverstanden. Vielen Christen ist nicht klar, dass es in der Bergpredigt weder um die Erlösung noch um den Himmel geht. In der Bergpredigt beschreibt Jesus vielmehr, wie es in seinem zukünftigen Friedensreich aussehen wird. Als Christen sind wir aufgefordert, das Reich von Jesus schon jetzt und hier so gut wie möglich zu repräsentieren. Auch wenn wir aktuell noch nicht in der Lage sind, die Maßstäbe von Jesu neuem Reich in allen Punkten zu erfüllen, so gilt doch: In dem Maße, wie wir jetzt schon nach den Maßstäben der Bergpredigt leben, werden wir erleben, dass das Reich Gottes in unserem Leben Wirklichkeit wird. Eine packende Predigt für alle Jüngerinnen und Jünger von Jesus!

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...