glaubensfragen.org

03. Die Herrlichkeit von Jesus neu entdecken - Grundfragen des Glauben
von Marlon Heins (06.10.2019 / FEG Thun)

Viele Christen glauben an einen Jesus, den es heute nicht mehr gibt. Jesus ist nicht mehr der schwache Mensch, den man provozieren und angreifen kann. Wer Jesus heute gegenübertritt, der wird zuerst einmal ohnmächtig auf seine Knie fallen. Als Christen müssen wir neu begreifen, mit was für einem Herrn wir unterwegs sind.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...