glaubensfragen.org

25. Vom Unglauben der Gläubigen
von Marlon Heins (12.11.2017 / FEG Thun)

Wie wichtig ist eigentlich der "Glaube"? Denn von der Bibel her kann man sehen, dann schon "ehrlich bekannter Unglaube" ausreicht, damit Jesus aktiv wird! Umgekehrt ist "Glaube" etwas, dass mit der Zeit unbedingt wachsen muss, damit Jesus durch einen Menschen wirken kann! In diesem Sinne gibt es etliche Gläubige, die eigentlich ungläubig sind!

Leben im Licht (1.Joh. 1,5-7)

Ich freue mich auf die Weihnachtszeit. Ich mag die Stimmung, die mit diesem Fest verbunden ist. Es ist so schön, wenn die dunklen Tage aufgehellt werden durch Lichter auf den Strassen, in den Schaufenstern und in den Wohnräumen.

Weiterlesen ...

Copyright © Marlon Heins / Alexander Zivic

kamagra kaufen