glaubensfragen.org

19. Gott führt niemals in den Burnout
von Marlon Heins (27.08.2017 / FEG Thun)

Viele Christen fühlen sich überfordert. Auf der einen Seite wissen Sie, dass man als Christ ein "Licht" in dieser Welt sein soll. Auf der anderen Seite wissen sie aber nicht, wann, wo und wie sie leuchten sollen? Muss ein Christ immer "leuchten"? Oder nur manchmal? In dieser Predigt möchte ich einen Antwort auf diese Fragen geben und aufzeigen, dass Jesus seine Nachfolger niemals überfordert!

Leben im Licht (1.Joh. 1,5-7)

Ich freue mich auf die Weihnachtszeit. Ich mag die Stimmung, die mit diesem Fest verbunden ist. Es ist so schön, wenn die dunklen Tage aufgehellt werden durch Lichter auf den Strassen, in den Schaufenstern und in den Wohnräumen.

Weiterlesen ...

Copyright © Marlon Heins / Alexander Zivic

kamagra kaufen