glaubensfragen.org

12. Richtig Richten - Wie man sich als Christen beurteilen sollte
von Marlon Heins (07.05.2016 / FEG Thun)

In vielen Gemeinden gibt es in Bezug aufs "Richten" zwei Extreme. Entweder man beurteilt sich gar nciht, weil man glaubt, dass sei Sünde. Oder man beurteilt sich vorschnell so heftig, dass massive Verletzungen entstehen. Doch Jesus lehrt in Bezug aufs "RICHTIG RICHTEN" keine Extreme sondern Ausgewogenheit. Wir sollten lernen uns gegenseitig zu beurteilen, aber bitte nicht zu vorschnell, weil gute Früchte Zeit brauchen zu reifen.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...