glaubensfragen.org

1. Geduldiges Warten auf Gottes Wirken - Lernen aus der Urgemeinde
von Marlon Heins  (06.09.2015 / FEG Thun)

Die Apostel Jesus hatten eine klaren Auftrag von ihrem HERRN bekommen. Aber bevor sie tatsächlich losgingen, warteten sie noch darauf, dass sie die Erfüllung mit dem Heiligen Geist bekommen würden. Wie oft handeln wir da anders? Wie oft tun wir Dinge, ohne vom Heiligen Geist dazu beauftragt und bevollmächtigt worden zu sein? Wir sollten von den Aposteln lernen und erst auf Gottes Wirken warten, bevor wir selber anfangen zu werkeln!

 

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...