glaubensfragen.org

8.Sendschreibe Laodiza -
Warnung vor Selbstbetrug (Off. 3,14-22) 
von Marlon Heins  (05.07.2015 / FEG Thun)

Mit keiner anderen Gemeinde geht Jesus so hart ins Gericht wie mit Laodizea. Ein möglicher Grund für die harten ist, dass keine andere der sieben Gemeinde sich selbst so sehr eingeredet hatte, gut unterwegs zu sein. Jesus zeigt den Christen in Laodizea sehr deutlich auf, dass sie dringend von ihrem Selbstbetrug aufwachen müssten.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...