glaubensfragen.org

04. Lernen von Jesus - Auf die Herzenshaltung kommt es an (Joh. 2,23-25)
von Marlon Heins (20.07.2014 / FEG Thun)

Immer wieder betont die Bibel, dass Gott sich das Herz eines Menschen anschaut und nicht das, was vor Augen ist. Doch was bedeutet diese biblische Wahrheit praktisch?

Im Johannesevangelium wird uns eine Begebenheit geschildert, bei der Jesus sehr deutlich zeigt, was die Konsequenten sein können, wir es in unserem Inneren nicht stimmt.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...