glaubensfragen.org

Drei Missverständnisse in Bezug auf den Missionsbefehl Jesu
von Marlon Heins (16.03.2014 / FEG Thun)

Worte wie Mission und Evangelisation sind den vielen Köpfen sehr negativ besetzt. Das hat unter anderem auch damit zu tun, dass es viele Missverständnisse in Bezug auf den christlichen Missionsauftrag gibt. Drei dieser Missverständnisse möchte ich in der Predigt heraus greifen und anschauen.

Denn: Ansteckendes Christ sein im Sinne Jesu funktioniert nicht zentripetal sondern nur zentrifugal. Außerdem steht nirgendwo in der Bibel, dass alle Christen Evangelisten sein müssen. Und schlussendlich muss uns klar sein, dass es beim Missionsauftrag nicht um Bekehrung, sondern vielmehr um Begleitung geht.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...