glaubensfragen.org

Adoption XXL - Das Geschenk Gottes
von Marlon Heins (22.12.2013 / FEG Thun)

Als Baby geriet Silvanus in die Hände von syrischen Sklavenhändlern. Doch durch ein Wunder durfte er in einem der besten Häuser von Rom aufwachsen. Wie häufig im römischen Reich hatte auch Silvanus das Glück, von liebevollen Eltern adoptiert zu werden. Das Leben von Silvanus soll als Beispiel dienen für einen viel größeren Liebesakt, der in der Bibel beschrieben wird und der ein unglaubliches Angebot für alle Menschen darstellt - Adoption XXL.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...