glaubensfragen.org

Die Macht der Barmherzigkeit
von Marlon Heins (10.02.2013 / FEG Thun)

Der barmherzige Samariter gehört ganz bestimmt zu den bekannten Geschichten von Jesus. Weniger Beachtung findet der abschließende Satz, den Jesus im Anschluss an diese Geschichte gesagt hat: "Geh hin und handle ebenso!"

Und diese Aufforderung ist exemplarisch für alles, was in der Bibel zum Thema Barmherzig gesagt wird: Zum einen wird gesagt, dass Gott es liebt, immer wieder Barmherzig mit uns Menschen zu sein. Zum anderen werden wir aber aufgefordert, die empfangene Barmherzig an unsere Mitmenschen weiter zugeben. In dieser Predigt möchte ich zum einen die Spannung aufzeigen, in der diese beiden Aufforderungen zueinander stehen.  Zum anderen möchte ich deutlich machen, welche Macht hinter einer barmherzigen Lebenseinstellung stecken.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...