glaubensfragen.org

Prinzipen für uns, aus dem Leben von NOAH - Teil 2
von Marlon Heins (04.11.2012 / FEG Thun)

Das Leben von Noah ist zu komplex, als das eine Predigt alles abdecken könnte. Im ersten Teil ging es um Noahs Leben vor der Sintflut. Im zweiten Teil werden wir uns die Zeit nach der Sintflut anschauen. Es ist wenig erstaunlich, dass gerade dieser Abschnitt in Noahs Leben nur wenig gepredigt wird. Denn hier erleben wir Noah einmal nicht mehr nur als Glaubensheld, sondern auch als Menschen, mit Fehler.

Doch wir lernen nicht nur  eine neue Seite von Noah kennen, wir lernen auch eine neue Seite über Gott. Denn unmittelbar nach der Sintflut wird zum ersten Mal ein wichtiges Prinzip deutlich, dass notwendig ist, um den Rest der Bibel richtig zu verstehen.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...