glaubensfragen.org

Was (Groß-) Eltern tun können, dass Kinder gesegnet werden 
von Marlon Heins (01.04.2012 / FEG Thun)

Gerade in evangelisch-freikirchlichen Gemeinden wird oft und gerne gesegnet. Doch worum genau beten wir eigentlich, wenn wir um den Segen Gottes bitten? Was genau erhoffen wir uns eigentlich davon?

Schaut man in die Bibel, dann stellt man fest, dass Segen ganz oft etwas mit Gehorsam zu tun hat. Das ist interessant, gerade weil Segen häufig als eine Art Automatismus betrachtet wird, bei dem Gott einzig aufgrund eines gesprochenen Segens etwas Besonderes an einem Menschen tut.

In dieser Predigt möchte ich zeigen, dass Segen kein Automatismus ist. Am Beispiel einer Kindersegnung möchte ich aufzeigen, in wie weit der Gehorsam von Eltern und Großeltern notwendig ist, damit sich der Segen Gottes im Leben der Kinder entfalten kann.  

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...