glaubensfragen.org

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke
von Marlon Heins (09.10.2011 / FEG Thun)

Man kennt diesen Satz ... doch was bedeutet er ganz praktisch?

Der Schriftgelehrte Esra sagte diesen Satz einst in einem recht ungewöhnlichen Zusammenhang im Leben des Volkes Israel. Die damaligen Ereignisse werden uns dabei helfen zu verstehen, warum die Freude am Herrn auch heute noch so wichtig für uns ist.

Die Kirche hat vergessen, wie entscheident wichtig die Freude ist. Wer auf der Suche nach Freude und Fröhlichkeit ist, der wird heutzutage kaum mehr in einer Kirche danach suchen. Doch die Bibel fordert uns ganz  konkret dazu auf, die Freude am Herrn in unseren Herzen überfließen zu lassen. Diese Predigt soll dabei helfen, neu die Augen für diese Tatsache zu öffenen.

Mit Jesus zu leben ist nicht immer logisch (Mk8,22-30)

Die folgenden vier Bibelpassage zeigen, dass es weder immer logisch noch immer leicht ist, mit Jesus unterwegs zu sein. Ich denke, dass es wichtig ist, dass wir uns dessen bewusst sind. Manche Dinge, die Jesus gesagt und getan hat, sind uns auch heute noch sehr einleuchtend. Doch bei anderen «Wahrheiten» neigen wir dazu, die «Augen zu» zu machen.

Weiterlesen ...