glaubensfragen.org

Der Unterschied zwischen Vollmacht und normaler Lehre

BibelBLOG:
Markus 1,22-28

Der Evangelist Markus erzählt eine interessante Geschichte: Jesus war in eine Synagoge gegangen und sprach über das Wort Gottes. Heute würde man sagen: Jesus hielt eine Predigt oder Bibelarbeit. Und dabei geschah etwas spannendes: Die Zuhörer erkannten nämlich einen Unterschied zwischen der Art wie Jesus lehrte und der der Art, wie das die damaligen Pastoren taten.

Markus schreibt: „Und sie erstaunten sich über seine Lehre, denn er lehrte wie einer der Vollmacht hatte und nicht wie die Schriftgelehrten“ (Mk 1,22). Wo genau lag der Unterschied zwischen Jesus und damaligen Bibelehrern? Markus gibt die Antwort; denn noch während Jesus predigte geschah etwas. Mitten unter den Zuhörern war nämlich jemand, der von einem bösen Geist besessen war. Und dieser Geist fing während der Predigt von Jesus plötzlich an zu schreien: „Laß ab! Was haben wir mit dir zu tun, Jesus … bist du gekommen, um uns zu verderben? … (Mk 1,24).

Wie lange saß dieser Besessene wohl schon im Gottesdienst? Wie lange gehörte dieser Besessene wohl schon zur Gemeinde? Wir wissen das natürlich nicht genau. Aber irgendwie kam mir der Gedanke, dass dieser besessene Mann nicht zum ersten Mal in dieser Synagoge beim Gottesdienst gewesen sein könnte.  Wie viele Predigten und Bibelstunden hatte dieser Mann wohl schon gehört, ohne dass der böse Geist in ihm sich aufgeregt hätte? Erst bei dem, was Jesus sprach, wurde das Böse in diesem Mann aktiv und brach aus ihm heraus.

Und hier erkenne ich den  Unterschied zwischen vollmächtiger Lehre und einer „normalen Predigt“. Erst dann, wenn ein Mensch in der Vollmacht des Heiligen Geistes spricht, wird der Teufel genötigt aktiv zu werden. Erleben wird vielleicht darum so wenig Veränderung, Aufbruch und Erneuerung in unseren Gemeinden, weil wir kaum vollmächtige Lehre hören? Ich jedenfalls möchte mich ganz neu nach der Erfüllung des Heiligen Geistes ausstrecken. Denn was nützten meine Worte, wenn sie nicht in göttlicher Vollmacht zu den Hörern kommen?